»Die Malerei ist meine Passion und meine Profession. Ich genieße den Augenblick vor dem eigentlichen schöpferischen Prozess, wenn ich vor der leeren Leinwand sitze, um ein neues Motiv zu erschaffen. Die Farben wähle ich intuitiv und lege meistens gleich mit dem ersten Farbauftrag die Komposition fest, obwohl sich die Bildidee im Arbeitsprozess noch ändern kann. Viele weitere Farbschichten folgen und verdichten die Komposition. Mich interessieren starke Kontraste, sie vermitteln Tiefe und Spannung. Ich arbeite frei und entschlossen, trenne mich leicht zugunsten von Neuem, bis der Punkt erreicht ist, das Bild loszulassen.«

KBOTHA

 

»Die Kollegin Botha malt expressiv, voller unbändiger Schaffenswut und mit sicherem Blick für stimmige Kompositionen. Spannung und Perspektive entstehen durch kraftvolle, dynamische Pinselführung und mutige Farbkontraste. Konsequent, eigenwillig, gut!«

Vera Gerling, Malerin

 

»Kristina Bothas Malerei nimmt uns mit in eine lebendige Welt der Sinnlichkeit, Fantasie und Träume. Der Reichtum ihrer Ausdrucksweisen, Themen und Motive spiegelt den Reichtum ihrer Emotionen. Sie setzt der in unserer heutigen Zeit unübersehbar gewordenen Bedrohung des Gefühlslebens etwas entgegen, die Botschaft ihrer Kunst scheint zu sein: Rettet das Gefühl!«

Rosemarie Stalhammar, Malerin
Dag Stalhammar, Dipl.-Kunsttherapeut